Start Anzeige wegen kreditkartenbetrug online dating

Anzeige wegen kreditkartenbetrug online dating

Aber auch diese Bilder sind meist gestohlen oder einzig für das Scamming fotografiert worden.

Scamm-Männer geben sich als Ingenieure, Architekten, Soziologen, Konstrukteure in der Ölindustrie oder als Tierärzte und Computerspezialisten aus.

Auf den Fotos des Scammer-Profils bekommen weibliche Opfer eine attraktive weiße Person präsentiert – die Bilder sind allerdings gestohlen.

Auch kleine Päckchen, die eine dritte Person vorbeibringt, sollen dem Scammer nach Afrika gesandt werden.

Der Inhalt ist zumeist mit einer gestohlenen Kreditkarte bezahlt.

Oft werden Geschichten über verstorbene Ehepartner und Kinder aufgetischt.

Wenn die Scammer nicht schon dort sind, dann müssen sie dringend geschäftlich oder aus familiären Gründen nach Westafrika. Die Liebe wird in solchen Bettelmails immer stark hervorgehoben.

Problem: Die Schecks sind Rückschecks, für deren Rückzahlung an die Bank die Kontoinhaber verantwortlich sind.

Im schlimmsten Fall droht dem Opfer gar eine Strafanzeige wegen Betruges.

Dabei versprechen die Betrüger, dass sie ihre neue Liebe danach besuchen werden. Manchmal werden Opfer von einem „Arzt“, einem „Polizisten“ oder „Angehörigen“ kontaktiert, der noch mehr Druck auf das Opfer ausüben soll.

Doch bevor oder kurz nachdem das Ticket nach Deutschland gebucht wird, gibt es Schwierigkeiten: Überfälle, gestohlene oder konfiszierte Pässe, ein Krankenhausaufenthalt nach einem Autounfall oder Probleme mit Kreditkarten. Das geht oft so weit, dass die Scammer ihren Selbstmord ankündigen – nur um an das Geld zu kommen.

Wenn ihr euch gegenübersteht, sind Unterhaltungen normal, aber sie sollten nicht lange sein und sich ziehen.