Start Partnerchats kostenlos München

Partnerchats kostenlos München

In anderen Häusern kommen zumindest Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren in diesen Genuss – unter anderem bei der Glyptothek oder die Schatzkammer der Residenz.

Bei jedem Wetter stellen sie sich der „stehenden Welle“ neben dem Haus der Kunst - und zahlreiche Leute schauen zu.

Fachsimpeln ist hier ausdrücklich erlaubt - denn Ihr könnt das natürlich viel besser und würdet nie vom Brett fallen.

Dazu gehören die Pinakotheken, das Bayerische Nationalmuseum, die Glyptothek und die Staatlichen Antikensammlungen am Königsplatz, das Museum Brandhorst, die Staatliche Münzsammlung, das Museum Mensch und Natur im Schloss Nymphenburg, die Sammlung Schack, die Schatzkammer in der Residenz und das Museum Fünf Kontinente.

Außerdem ist in allen städtischen Museen der Eintritt bis zur Vollendung des 18.

Ein besonderer Tipp: Die Generalproben der Münchner Philharmoniker im Gasteig sind für Schüler und Studenten bis 28 Jahre kostenlos.

Generell lohnt es sich, die Prüfkonzerte der Hochschule für Musik und Theater München im Auge zu behalten.

Auch die unkonventionelle, junge Kunst in der Lothringer 13 ist unentgeltlich zu bestaunen.

Ähnlich bunt geht es mit Schmuck, Design, Mode, Architektur und interdisziplinärer Kunst im Maximilians Forum zu.

Bei freiem Eintritt öffnen auch die Kaiserburg, das Münchner Bank Museum, das Paläontologische Museum, die Rathausgalerie, die Sammlung Goetz und Vermessen in Bayern ihre Pforten.

Darüber hinaus geben etliche Ausstellungsstätten jugendlichen Besuchern unter 18 Jahren die Gelegenheit zum kostenlosen Besuch.

Hier soll dir die Möglichkeit gegeben werden, einen niveauvollen Partner zu finden.